Cryotherm –
Ihre Experten im
Bereich Kryotechnik.

Für jede Aufgabe im Bereich der Kryotechnik fertigen wir für Sie den richtigen Behälter. Ob klein oder groß, fest stehend oder fahrbar, für kurzes oder langes Speichern, für das Labor, die Industrie oder z. B. den Überseetransport.

Neuigkeiten von Cryotherm

Tradition im Kryo-Behälterbau
in Kirchen-Euteneuen:

Damit die gewünschte Kälte sehr lange verfügbar bleibt, besitzen unsere Behälter und Transferleitungssysteme – eigens durch unsere Forschung entwickelt – eine spezielle, ausgereifte Isoliertechnik: Hochwertige Mehrschichten-Vakuum-Superisolation zwischen Innen- und Außenbehälter, hochaktive Adsorptionsmittel und eine computergestützte, optimierte thermische Auslegung reduzieren den Wärmeeinfall und damit das Verdampfen der flüssigen Gase auf ein Minimum.

Tiefkalte, verflüssigte Gase wie Sauerstoff, Stickstoff, Helium oder Wasserstoff machen wir für Sie lager- und gebrauchsfähig – damit sind wir seit Jahrzehnten innerhalb und außerhalb von Deutschland erfolgreich.

Unsere Geschichte:

  • 1964: Beginn der Behälterfertigung, Gewerkschaft Siegtal.
  • 1979: Gründung Siegtal Cryotherm GmbH.
  • 1980: Übernahme durch die Messer Griesheim GmbH.
  • 2000: Eigenständige Tochtergesellschaft der Messer Griesheim GmbH als Messer Cryotherm GmbH & Co. KG.
  • 2004: Umfirmierung als Cryotherm GmbH & Co. KG und Wechsel in den Air Liquide Konzern.
  • 2014: Übernahme, Fortführung und Weiterentwicklung Kerngeschäft der Cryotherm GmbH & Co. KG als gaseherstellerunabhängiger Anbieter und Lieferant durch das Management.
Schreiben Sie uns eine E-Mail